Wowas Gitarrenschule Feedback


  • Isabelle und Dominik Reike schrieb am 30.01.2017
  • Wir sind 7 und 8 Jahre alt und haben frisch damit angefangen E-sowie Akustgitarre zu lernen. Der Unterricht mit Wowa gefällt uns sehr. Wir freuen uns, durch ihn mit viel Freunde die Welt der Musik kennen lernen zu dürfen. Viele Grüße Isabelle und Dominik
  • Lucas Hein schrieb am 28.08.2015
  • Wie soll man anfangen? Ohne all zu große Erwartungen habe ich vor 4 Jahren angefangen Unterricht bei Wowa zu nehmen. Zu der Zeit wollte ich noch Architektur oder sowas studieren. Was ich zu dem Zeitpunkt noch nicht wusste: Wowa hat mein Leben verändert. 3 Monate mit Spaß und viel Üben bei Wowa und ich war plötzlich besser, als meine Freunde, die schon seit 10 Jahren Gitarre spielten. Wowa's Art zu unterrichten, sie ist nicht dafür geschaffen das schnelle Geld zu verdienen. In meinen Augen sieht er in jedem seiner Schüler eine Aufgabe: Den Schüler zu jemandem zu formen, der nicht nur die einfachen Akkorde runterklimpert, auch noch nach zehn Jahren, sondern zu jemandem, der am Ende alles drauf hat, ALLES, zu jemandem der Stücke nicht nachspielt, sondern eigene Schreibt, verdammt gute. Meine ersten Erwartungen waren: hey toll ich will ein bisschen was von den Scorpions und ACDC spielen. Wowa aber hat mit mir die trockene Technik durchgezogen, auch wenn's manchmal zeh und mühsam war, ich habe mich immer an seine Worte gehalten: Üben, Üben, Üben und nichtmal dran denken aufzugeben! Nach nur zwei Jahren Gitarre spielen bei Wowa folgten: 1. Preis Regional- und Landeswettbewerb NRW, 2. Preis Bundeswettbewerb JUGEND MUSIZIERT. Nur ein halbes Jahr später: Junge Kunst Deutschland, 1. Platz. Wowa hat mich zu jemandem gemacht, der bereits nach 2 Jahren das drauf hatte, was die anderen Teilnehmer der Wettbewerbe erst in 10-15 Jahren erreicht hatten. Da war das Erfolgsgeheimnis für mich durchgedrungen: Einfach hören, was der Wowa sagt, und machen! Jetzt spiele ich seit 4 Jahren bei Wowa und habe eine der schwersten Aufnahmeprüfungen WELTWEIT in der HMTM Hannover für das Fach Jazz-Musik im Bereich Gitarre mit Höchstpunktzahl bestanden. Ein Dankeschön reicht nicht aus, Wowa, um auszudrücken, wie dankbar ich dir eigentlich bin. Es ist viel mehr, dass ich mir erhoffe, mein ganzes Leben dich zu meinen engsten Freunden und Vertrauten zählen zu können. Du bist ein außergewöhnlicher Mensch und Pädagoge. Also ein Tipp an Jedermann, der sich das alles hier durchgelesen hat: Gebt nicht auf, mit Wowa könnt ihr mehr erreichen, als ihr euch eigentlich vorstellen könnt. Immer weiter so!
  • Frank S schrieb am 03.07.2015
  • Hallo Wowa, vor einem Jahr kam ich bei dir in das Gitarrenstudio und sagte: "Ich will Gitarre lernen". Was wir in diesem einem Jahr geleistet haben übersteigt meinen Erwartungen. Vielen Dank dafür, ohne deine Unterstützung hätte ich das nicht geschafft.
  • Götz Keuthage schrieb am 20.05.2015
  • Wowa, würde ich wissen, wo ich nach meinem Abitur verbleiben würde, hätte ich locker einen Fünf- Jahresvertrag unterschrieben. Da dies aber nicht der Fall ist, bleibt mir nur ein großes Dankeschön an dich: Du hast mir nicht nur beigebracht Schlagzeug irgendwie zu spielen, sondern mit deiner fordernden, dennoch geduldigen Art und deiner Genauigkeit hast du mich dazu gebracht, ein Gefühl für mein Instrument zu entwickeln. Dank dir weiß ich nun wie man ein Schlagzeug möglichst effizient in einer Bandbesetzung einsetzt und Schlagzeugspielen mehr ist als einfach nur mit größtmöglicher Gewalt auf Trommeln zu schlagen. Mit einer Mischung zwischen richtiger Betonung, genauem Timing und richtiger Technik ist Schlagzeugspielen mindestens genauso anspruchsvoll wie Gitarre und faszinierend. Deswegen kann ich jedem, der diesen Kommentar liest, nur empfehlen bei Wowa Unterricht zu nehmen, denn erstens: Er versteht es Musik zu machen, und zweitens ist er ein Lehrer, der sich um seine Schüler bestmöglich kümmert: Strengt man sich etwas an und übt die von ihm vorgegebenen Übungen, macht man schnell Fortschritte. Ich hoffe du wirst weiterhin deine Schüler für Musik begeistern, Wowa, und deswegen nochmal ein fettes Dankeschön!
  • Klaus-Dieter RocknRoll schrieb am 06.03.2015
  • Klasse Seite! Macht richtig was her! Viel Erfolg weiterhin wünscht Klaus-Dieter
  • Cedric Rebbe schrieb am 23.02.2015
  • Hi Wowa, lange Zeit dabei, noch lange nicht vorbei;) Wir machen jetzt schon ziemlich lange gemeinsam Musik und ich finde es beeindruckend, wie du und dein Studio sich über die Zeit immer wieder selbst übertroffen haben! Deine gute Mischung aus schwerer Kost und einfach nur Spaß haben wirkt sich entscheidend auf meine Motivation aus und durch deine Hilfe mache ich immer merklich Fortschritt - mach weiter so! LG C
  • Simone Sonnenschein schrieb am 20.02.2015
  • Hallo Wowa! Deine Seite ist super geworden! Toller Internetauftritt! Ich finde, du bist ein sehr guter Musiklehrer und ich freue mich auf die nächste Keyboardstunde! :-) Weiter so! Simone